Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
10. Februar 2014 1 10 /02 /Februar /2014 18:00

Jonathan Antoine und Charlotte Jaconelli gehen zukünftig getrennte WegeVor rund 10 Monaten bin ich auf Youtube über einen Video-Clip gestolpert, habe dabei ein tolles, junges, britisches Musiker-Duo kennen gelernt und darüber einen Blog-Eintrag geschrieben. Dieser Eintrag ist 2013 übrigens der große Renner auf meinem Blog geworden.

Letzte Woche haben Jonathan und Charlotte bekannt gegeben, dass sie zukünftig getrennte Wege gehen werden.

 

Die Mischung aus tollen Stimmen (im Opern-Bereich Jonathans noch mehr als Charlottes), (teilweise innovativen) Cover-Versionen bekannter Klassik-Pop-Lieder und 2 sympathischen Teenagern haben eine hohe Anziehungskraft auf das Publikum – auch über Großbritannien hinaus.

Auch mir gefallen die beiden und ich habe mir letztes Jahr sogar ihre 1. CD gekauft. Eine kleine CD-Kritik wird in meinem Blog übrigens noch folgen.

 

Die 2 jungen Künstler werden zukünftig musikalisch getrennte Wege gehen, was für alle, die "Britain's got Talent" und den Dokumentarfilm über die beiden gesehen haben, nicht unerwartet kommt:

Jonathan ist der klassische Opern-Tenor, Charlotte hat ihre musikalischen Wurzeln im Musical-Bereich. Und beide wollen ihren Ursprüngen treu bleiben.

Sowohl Jonathan Antoine als auch Charlotte Jaconelli wollen noch 2014 eigene Solo-Alben veröffentlichen.

 

Als Abschluss ihrer gemeinsam Musik-Karriere werden sie am Muttertag 2014 noch die 100% passende Cover-Version von "Time to say goodbye" singen.

Update 22.04.2017:

Lange hat es gedauert, aber jetzt habe ich auch die versprochene CD-Kritik von "Together", dem 1. Album von "Jonathan & Charlotte" gemacht und vor einigen Tagen im Blog veröffentlicht.
Viel Spaß beim lesen des Posts und beim Hören des Albums!

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von kritisch-konstruktiv
  • Blog von kritisch-konstruktiv
  • : Kritisch-konstruktiv ist mein Blog, in dem ich über Gott und die Welt schreibe. Von Computer und Internet über Sport, Unterhaltung bis hin zu Politik und Nachhaltigkeit.
  • Kontakt

  • kritisch-konstruktiv
  • Ulrich Lintl, Jahrgang 1978, kritisch-konstruktiver Zeitgenosse, sehr an Nachhaltigkeit, Politik, Natur und Internet interessiert. Auch an Sport, Kabarett und gutem Essen. Ausserdem liegt mit regionale Kultur und Mundarten am Herzen.

Letzte Artikel

Kategorien

Links